Skip to main content

In der heutigen herausfordernden Zeit sehnen sich viele Menschen nach Sicherheit und Geborgenheit, manche sogar nach Heilung.

Viele Menschen achten auf Ihre Ernährung, machen Yoga oder treiben Sport. Der eigene Wohnraum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen und sein Einfluss auf unser Wohlergehen ist jedoch vielen nicht bewusst. Wohnen ist viel, viel mehr als äußere Schönheit und Design. Wohnqualität ist Lebensqualität.

Wohlfühlen entsteht durch die Wahrnehmung und Erfüllung der eigenen Wohnbedürfnisse und individuellen Wohnwünsche.

Wohlfühlen ist planbar.“

Isabella Köberle

Innenarchitektin, Dipl. Ing. (FH)
Master in Baumanagement
TAO Geomantie Grandmaster
30 Jahre Berufserfahrung

In der heutigen herausfordernden Zeit sehnen sich viele Menschen nach Sicherheit und Geborgenheit, manche sogar nach Heilung.

Viele Menschen achten auf Ihre Ernährung, machen Yoga oder treiben Sport. Der eigene Wohnraum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen und sein Einfluss auf unser Wohlergehen ist jedoch vielen nicht bewusst. Wohnen ist viel, viel mehr als äußere Schönheit und Design. Wohnqualität ist Lebensqualität.

Wohlfühlen entsteht durch die Wahrnehmung und Erfüllung der eigenen Wohnbedürfnisse und individuellen Wohnwünsche.

Wohlfühlen ist planbar.“

Isabella Köberle

Innenarchitektin, Dipl. Ing. (FH)
Master in Baumanagement
TAO Geomantie Grandmaster
30 Jahre Berufserfahrung

Wählen Sie unten im Menü die gewünschten Infos aus, die Sie interessieren

Private Wohnräume

Wie wir wohnen, hat viel mehr Einfluss auf unser Wohlergehen und unsere Lebensqualität als allgemein angenommen wird. Häufig stehen Design und der Einrichtungsstil im Mittelpunkt, nicht aber die Wirkung der Räume auf unser Wohlergehen.

Wenn wir die Möglichkeit nutzen, unsere Wohnräume so zu gestalten, dass wir darin auftanken und Kraft sammeln können, schaffen wir einen Ort, der uns guttut.

Ein Zuhause, indem man sich wohlfühlt, steigert unsere Lebensqualität.

Was mich in meiner Arbeit auszeichnet und vom branchenüblichen Ansatz der Innenarchitekten und Architekten unterscheidet, ist mein Fokus.

Gerade bei der Planung von privaten Wohnräumen steht bei mir der Kunde im Mittelpunkt.

Mehr lesen

Vor dem Planungsbeginn setze ich mich intensiv mit meinen Kunden zusammen, um ihre Wohnbedürfnisse zu erfragen bzw. ihnen im Gespräch bewusst zu machen. Dabei beziehe ich auch bisherigen Wohnerfahrungen, gerade aus Kindheitstagen ein, da diese stark prägen. Aus dieser Kundenanamnese kann ich aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung ableiten, welche Räume/ Raumstrukturen stimmig sind und die Wohnbedürfnisse erfüllen. Denn nur wenn die Räume das widerspiegeln, was der Kunde braucht, kann er sich auch darin wohlfühlen.

Wohlfühlen ist planbar

Meine Beratung beginnt bei der Planung der Räume, die ich parallel zur Architekturplanung mitentwickle. Hier geht es um die Schaffung des Klangkörpers „RAUM“. Dieser soll harmonisch und in Einklang mit den Bewohnern gestaltet sein.

  • Wie ist die Wirkung der Räume auf das eigene Wohlbefinden?
  • Welche individuellen Bedürfnisse sollen erfüllt werden?
  • Wie kann der Raum das Wohlbefinden unterstützen?

Im Bauprozess achte ich in allen Phasen konsequent auf die Prozess- und vor allem auf die Ausführungs- d.h. Ergebnisqualität. Dazu nutze ich mein Baumanagementwissen, um den Bauablauf termingetreu abzuwickeln und den Handwerkern den Rahmen zu geben, eine bestmögliche Arbeitsleistung zu erbringen. Ich betrachte den Bauprozess wie ein Zahnrad: alle Einzelprozesse greifen ineinander und müssen „Hand in Hand“ funktionieren. Dies erfordert eine gute Projektübersicht und die vorausschauende Planung und Steuerung aller Detailprozesse. Die Qualität des Endergebnisses hat die größte Priorität.

Ob Neubau oder Umbau – ich berate Sie gerne von Beginn der ersten Skizzen der Architekten und plane die komplette Innenarchitektur und deren bauliche Umsetzung.

Melden Sie sich gerne bei mir, wenn Sie mehr Informationen wünsche oder Fragen haben.

Investoren & Bauträger

Architekten planen Wohngebäude häufig von außen nach innen. Dabei erfüllen sie die vielen Auflagen der Bauverordnungen, sowie ökologische und natürlich auch ökonomische Ziele. Die Grundrisse im Wohnungsbau sind dabei funktional und nach dem Bedarf (3-4 Zimmer, Küche, Bad) geplant. Es gilt die Grundstücksfläche mit dem maximalen Bauvolumen auszunutzen, um möglichst viel verkaufbare Fläche zu generieren. Die Qualität der Grundrisse, ihr Zuschnitt und eine hohe Nutzbarkeit der Räume haben meist einen nicht so hohen Stellenwert in der Planung.

Meine über 30-jährige Erfahrung ist, dass es auch innerhalb der Rahmenbedingungen wie Fassadeneinteilung, Treppenhäuser und Versorgungsschächte noch ein hohes Optimierungspotential der am Markt angebotenen Grundrisse gibt.

“Der Grundriss entscheidet über das Wohlfühlen der Bewohner.”

Harmonische Raumzuschnitte, gute Proportionen und Blickachsen machen es den späteren Besitzern leicht, diese zu möblieren und bestmöglich einzurichten.

Mehr lesen

Dies erleichtert auch den Verkauf und stellt eine Wettbewerbsvorteil gegenüber einem wieder zunehmend umkämpften Markt dar, in dem (Wohn-)Qualität immer wichtiger wird.

Was sind die letzten Wohnungen in einem Projekt, die noch nicht verkauft wurden?

In der Regel sind dies diejenigen, die vom Grundriss und von der Belichtung sich schon vom Plan her als ungünstig erweisen.

Bei Investorenprojekten vertrete ich durch alle Projektphasen die Nutzerbedürfnisse und kann damit dem Planungsprozess durch meine Beratung viele Impulse zur Optimierung geben. Mein Expertenwissen und meine langjährige Erfahrung lassen mich schon in frühen Planungsphasen erkennen wo Stärken und Schwächen in der Raumplanung liegen. Dabei bilden meine Anmerkungen und Impulse eine Zweitmeinung, die stets den Fokus auf die Aufenthaltsqualität der späteren Nutzer hat.

Dies sorgt für eine hohe Nutzerzufriedenheit und damit z.B. im Bereich der Vermietung für langfristige Vertragsverhältnisse.

Gerne optimiere ich in bestehenden Planungen die (Wohn-) Grundrisse und lasse dabei mein umfangreiches Wissen aus Innenarchitekturplanung und Feng-Shui in Ihre Projekte mit einfließen.

Coachings und Vorträge

Vorträge

„Räume heilen“

Zu diesem Thema biete ich Impulsvorträge an. Ziel ist es den Zuhörern die große Bedeutung des Einflusses von Räumen auf unser Wohlergehen aufzuzeigen.

Mehr lesen

Viele achten auf die Ernährung und treiben Sport, aber das Wohnen findet häufig auf einer eher unbewussten Ebene statt. Eine gute Wohnqualität bedeutet eine hohe Lebensqualität und gibt uns enorme Kraft für unseren Alltag.

Coaching

Coaching für Bauherrn bei Um- und Neubauten

Der Bau oder Umbau eines Wohnhauses oder einer Wohnung ist für viele von uns ein enormes Investment im Leben. Es erfordert viel Zeit, Geld und es sind unzählige Entscheidungen zu treffen. Aber kaum einer hat diesbezüglich viel Erfahrung.

Mehr lesen

Ziel vieler Familien ist es, sich in den neuen Räumlichkeiten wohlzufühlen. Aber nicht immer gelingt dies. Häufig liegt es daran, dass die unbewussten Wohnbedürfnisse nicht erfüllt sind, sondern nur auf die Funktionen und das Design geachtet wird.

Ziel meines Coachings ist es, den Bauherrn durch einen intensiven Dialog und im Coachingprozess aufzuzeigen und bewusstzumachen, was die eigenen Wohnbedürfnisse sind und wo es innerhalb der Bewohner, z.B. einer Familie mit zwei Kindern, Besonderheiten zu beachten gibt, um jeden einzelnen hierzu gerecht zu werden.

Eine schriftliche Zusammenfassung hilft in der weiteren Kommunikation mit dem Architekten oder anderen Planern diese zu briefen und ihren Erfordernissen Ausdruck zu verleihen.

Bitte senden Sie mir bei Interesse eine Mail und ich mache Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Mail senden

Landheilung

Unser eigenes Wohlergehen und unsere Energie werden stark durch die Umgebung beeinflusst, in der wir uns aufhalten und leben.

“Der eigene Wohnraum / das eigene Zuhause kann uns stärken und unseren „Energiehaushalt“ unterstützen.”

In den eigenen vier Wänden zu Hause sein, zur Ruhe kommen, abschalten, Energie tanken, bei sich sein – das sind Wünsche und Bedürfnisse die Kunden mir gegenüber immer wieder nennen, gleichzeitig aber auch die Wahrnehmung schildern, dass dies manchmal nicht so richtig gelingen mag.

Die Wirkung äußerer Einflüsse auf das innere Wohlbefinden ist oftmals mit unbewussten Empfindungen verbunden. Wir fühlen uns zum Beispiel unwohl, ohne es genau erklären zu können. Wir schlafen zuhause oder im Hotel schlecht und fühlen uns nicht erholt oder wir empfinden ein Gebäude als schwer und beklemmend, obwohl es einladend gestaltet und eingerichtet ist. Dies gilt für Wohngebäude ebenso wie für Bürogebäude, Hotels und andere Innenräume, in denen man sich länger aufhält.

Die Erde (der Boden, auf dem wir stehen) hat die Fähigkeit Ereignisse bzw. damit verbundene starke Emotionen zu speichern. Kriege, Belagerungen oder ehemalige Besiedlungen prägen auch nach Jahrhunderten noch die Energie des Bodens, auf dem sie stattgefunden haben.

Mehr lesen

Im Rahmen meiner Aus- und Weiterbildungen habe ich das Wissen und die Fähigkeit erworben, Land energetisch zu harmonisieren und zu aktivieren. Als Senior TAO Meisterin bin ich in der Lage über 200 verschieden Energiequalitäten und Störfelder zu unterscheiden und diese zu transformieren. Im Anschluss werden die Kraftpunkte des Hauses / der Wohnung aktiviert und auf ein unterstützendes Energieniveau für die Bewohner gebracht.

Mein Ziel ist es Aufenthaltsräume zu schaffen, die eine stärkende Energie haben und damit den Menschen „Rückenwind für ihr Leben“ geben.

Diese Arbeit hat keinen Einfluss auf die Einrichtung, sondern ist rein energetisch und kann sowohl in bewohnten Räumen als auch in der Bau- oder Umbauphase umgesetzt werden.

Auf Basis von zugesandten Plänen kann ich Ihnen gerne ein Angebot machen.

Private Wohnräume

Wie wir wohnen, hat viel mehr Einfluss auf unser Wohlergehen und unsere Lebensqualität als allgemein angenommen wird. Häufig stehen Design und der Einrichtungsstil im Mittelpunkt, nicht aber die Wirkung der Räume auf unser Wohlergehen.

Wenn wir die Möglichkeit nutzen, unsere Wohnräume so zu gestalten, dass wir darin auftanken und Kraft sammeln können, schaffen wir einen Ort, der uns guttut.

Ein Zuhause, indem man sich wohlfühlt, steigert unsere Lebensqualität.

Was mich in meiner Arbeit auszeichnet und vom branchenüblichen Ansatz der Innenarchitekten und Architekten unterscheidet, ist mein Fokus.

Gerade bei der Planung von privaten Wohnräumen steht bei mir der Kunde im Mittelpunkt.

Vor dem Planungsbeginn setze ich mich intensiv mit meinen Kunden zusammen, um ihre Wohnbedürfnisse zu erfragen bzw. ihnen im Gespräch bewusst zu machen. Dabei beziehe ich auch bisherigen Wohnerfahrungen, gerade aus Kindheitstagen ein, da diese stark prägen. 

Mehr lesen

Aus dieser Kundenanamnese kann ich aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung ableiten, welche Räume/ Raumstrukturen stimmig sind und die Wohnbedürfnisse erfüllen. Denn nur wenn die Räume das widerspiegeln, was der Kunde braucht, kann er sich auch darin wohlfühlen.

Wohlfühlen ist planbar

Meine Beratung beginnt bei der Planung der Räume, die ich parallel zur Architekturplanung mitentwickle. Hier geht es um die Schaffung des Klangkörpers „RAUM“. Dieser soll harmonisch und in Einklang mit den Bewohnern gestaltet sein.

  • Wie ist die Wirkung der Räume auf das eigene Wohlbefinden?
  • Welche individuellen Bedürfnisse sollen erfüllt werden?
  • Wie kann der Raum das Wohlbefinden unterstützen?

Im Bauprozess achte ich in allen Phasen konsequent auf die Prozess- und vor allem auf die Ausführungs- d.h. Ergebnisqualität. Dazu nutze ich mein Baumanagementwissen, um den Bauablauf termingetreu abzuwickeln und den Handwerkern den Rahmen zu geben, eine bestmögliche Arbeitsleistung zu erbringen. Ich betrachte den Bauprozess wie ein Zahnrad: alle Einzelprozesse greifen ineinander und müssen „Hand in Hand“ funktionieren. Dies erfordert eine gute Projektübersicht und die vorausschauende Planung und Steuerung aller Detailprozesse. Die Qualität des Endergebnisses hat die größte Priorität.

Ob Neubau oder Umbau – ich berate Sie gerne von Beginn der ersten Skizzen der Architekten und plane die komplette Innenarchitektur und deren bauliche Umsetzung.

Melden Sie sich gerne bei mir, wenn Sie mehr Informationen wünsche oder Fragen haben.

Investoren & Bauträger

Architekten planen Wohngebäude häufig von außen nach innen. Dabei erfüllen sie die vielen Auflagen der Bauverordnungen, sowie ökologische und natürlich auch ökonomische Ziele.

Die Grundrisse im Wohnungsbau sind dabei funktional und nach dem Bedarf (3-4 Zimmer, Küche, Bad) geplant. Es gilt die Grundstücksfläche mit dem maximalen Bauvolumen auszunutzen, um möglichst viel verkaufbare Fläche zu generieren. Die Qualität der Grundrisse, ihr Zuschnitt und eine hohe Nutzbarkeit der Räume haben meist einen nicht so hohen Stellenwert in der Planung.

Meine über 30-jährige Erfahrung ist, dass es auch innerhalb der Rahmenbedingungen wie Fassadeneinteilung, Treppenhäuser und Versorgungsschächte noch ein hohes Optimierungspotential der am Markt angebotenen Grundrisse gibt.

“Der Grundriss entscheidet über das Wohlfühlen der Bewohner.”

Harmonische Raumzuschnitte, gute Proportionen und Blickachsen machen es den späteren Besitzern leicht, diese zu möblieren und bestmöglich einzurichten.

Mehr lesen

Dies erleichtert auch den Verkauf und stellt eine Wettbewerbsvorteil gegenüber einem wieder zunehmend umkämpften Markt dar, in dem (Wohn-)Qualität immer wichtiger wird.

Was sind die letzten Wohnungen in einem Projekt, die noch nicht verkauft wurden?

In der Regel sind dies diejenigen, die vom Grundriss und von der Belichtung sich schon vom Plan her als ungünstig erweisen.

Bei Investorenprojekten vertrete ich durch alle Projektphasen die Nutzerbedürfnisse und kann damit dem Planungsprozess durch meine Beratung viele Impulse zur Optimierung geben. Mein Expertenwissen und meine langjährige Erfahrung lassen mich schon in frühen Planungsphasen erkennen wo Stärken und Schwächen in der Raumplanung liegen. Dabei bilden meine Anmerkungen und Impulse eine Zweitmeinung, die stets den Fokus auf die Aufenthaltsqualität der späteren Nutzer hat.

Dies sorgt für eine hohe Nutzerzufriedenheit und damit z.B. im Bereich der Vermietung für langfristige Vertragsverhältnisse.

Gerne optimiere ich in bestehenden Planungen die (Wohn-) Grundrisse und lasse dabei mein umfangreiches Wissen aus Innenarchitekturplanung und Feng-Shui in Ihre Projekte mit einfließen.

Coachings & Vorträge

Vorträge

„Räume heilen“

Zu diesem Thema biete ich Impulsvorträge an. Ziel ist es den Zuhörern die große Bedeutung des Einflusses von Räumen auf unser Wohlergehen aufzuzeigen.

Viele achten auf die Ernährung und treiben Sport, aber das Wohnen findet häufig auf einer eher unbewussten Ebene statt. Eine gute Wohnqualität bedeutet eine hohe Lebensqualität und gibt uns enorme Kraft für unseren Alltag.

Coaching

Coaching für Bauherrn bei Um- und Neubauten

Der Bau oder Umbau eines Wohnhauses oder einer Wohnung ist für viele von uns ein enormes Investment im Leben. Es erfordert viel Zeit, Geld und es sind unzählige Entscheidungen zu treffen. Aber kaum einer hat diesbezüglich viel Erfahrung.

Mehr lesen

Ziel vieler Familien ist es, sich in den neuen Räumlichkeiten wohlzufühlen. Aber nicht immer gelingt dies. Häufig liegt es daran, dass die unbewussten Wohnbedürfnisse nicht erfüllt sind, sondern nur auf die Funktionen und das Design geachtet wird.

Ziel meines Coachings ist es, den Bauherrn durch einen intensiven Dialog und im Coachingprozess aufzuzeigen und bewusstzumachen, was die eigenen Wohnbedürfnisse sind und wo es innerhalb der Bewohner, z.B. einer Familie mit zwei Kindern, Besonderheiten zu beachten gibt, um jeden einzelnen hierzu gerecht zu werden.

Eine schriftliche Zusammenfassung hilft in der weiteren Kommunikation mit dem Architekten oder anderen Planern diese zu briefen und ihren Erfordernissen Ausdruck zu verleihen.

Bitte senden Sie mir bei Interesse eine Mail und ich mache Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Mail senden

Landheilungen

Unser eigenes Wohlergehen und unsere Energie werden stark durch die Umgebung beeinflusst, in der wir uns aufhalten und leben.

“Der eigene Wohnraum / das eigene Zuhause kann uns stärken und unseren „Energiehaushalt“ unterstützen.”

In den eigenen vier Wänden zu Hause sein, zur Ruhe kommen, abschalten, Energie tanken, bei sich sein – das sind Wünsche und Bedürfnisse die Kunden mir gegenüber immer wieder nennen, gleichzeitig aber auch die Wahrnehmung schildern, dass dies manchmal nicht so richtig gelingen mag.

Die Wirkung äußerer Einflüsse auf das innere Wohlbefinden ist oftmals mit unbewussten Empfindungen verbunden.

Wir fühlen uns zum Beispiel unwohl, ohne es genau erklären zu können. Wir schlafen zuhause oder im Hotel schlecht und fühlen uns nicht erholt oder wir empfinden ein Gebäude als schwer und beklemmend, obwohl es einladend gestaltet und eingerichtet ist.

Dies gilt für Wohngebäude ebenso wie für Bürogebäude, Hotels und andere Innenräume, in denen man sich länger aufhält.

Die Erde (der Boden, auf dem wir stehen) hat die Fähigkeit Ereignisse bzw. damit verbundene starke Emotionen zu speichern. Kriege, Belagerungen oder ehemalige Besiedlungen prägen auch nach Jahrhunderten noch die Energie des Bodens, auf dem sie stattgefunden haben.

Mehr lesen

Im Rahmen meiner Aus- und Weiterbildungen habe ich das Wissen und die Fähigkeit erworben, Land energetisch zu harmonisieren und zu aktivieren. Als Senior TAO Meisterin bin ich in der Lage über 200 verschieden Energiequalitäten und Störfelder zu unterscheiden und diese zu transformieren. Im Anschluss werden die Kraftpunkte des Hauses / der Wohnung aktiviert und auf ein unterstützendes Energieniveau für die Bewohner gebracht.

Mein Ziel ist es Aufenthaltsräume zu schaffen, die eine stärkende Energie haben und damit den Menschen „Rückenwind für ihr Leben“ geben.

Diese Arbeit hat keinen Einfluss auf die Einrichtung, sondern ist rein energetisch und kann sowohl in bewohnten Räumen als auch in der Bau- oder Umbauphase umgesetzt werden.

Auf Basis von zugesandten Plänen kann ich Ihnen gerne ein Angebot machen.

Über mich

Ich bin in Kempten im Allgäu geboren und aufgewachsen. Nach dem Gymnasium in Stuttgart habe ich Innenarchitektur in Wiesbaden studiert und anschließend ab 1993 im Innenarchitekturbüro meines Vaters Köberle Einrichtung & Design gearbeitet.

Das Aufwachsen im Allgäu und auch die ersten Berufsjahre in Kempten haben mich geprägt. Neben der Verbundenheit zur Landschaft und zur Natur, gab es jedoch immer auch den Wunsch über den „Allgäuer Tellerrand“ hinauszuschauen – landschaftlich, aber auch bezogen auf Wachstum und eigenes Lernen.

1998 begann ich mit dem berufsbegleitenden Masterstudium Baumanagement. Dieses Wissen empfand ich zwar als hilfreich und wertvoll, aber es füllte das von mir wahrgenommene Defizit nicht.

Mehr lesen

1999 begann ich mit meiner Feng-Shui Ausbildung und absolvierte im Anschluss daran eine mehrjährige Ausbildung zum Senior Master im Bereich Tao Geomantie. Diese Ausbildungen bei Großmeister Prof Dr. Yes T.Y. Lim vermittelten mir eine neue Denkweise und haben mein berufliches Arbeitsspektrum erweitert.

Hinter dem Wissen von Feng-Shui steckt immer die Frage: „Was tut uns gut?“

Welche Eigenschaft des Ortes und der gebauten Umgebung stärkt, oder schwächt uns? Wie kann ich mir ein unterstützendes Umfeld schaffen?

2005 habe ich mein eigenes Büro gegründet: good living energy in Stuttgart. Es war mir ein großes Anliegen, mit dem neuen Namen auch meine erweiterte Denk- und Arbeitsweise zum Ausdruck bringen. Ich habe die Wissensbereiche miteinander verbunden, um meinen Kunden eine ganzheitliche Leistung anzubieten. Mit dem Firmennamen „goodlivingenergy“ steht die gute Lebens- und Wohlfühlenergie für meine Kunden klar im Fokus meiner Arbeit.

Durch die Kombination und Synergie meiner technischen und meiner energetischen Ausbildungen kann ich auf ein breites Wissensspektrum zurückgreifen. Es zeichnet mich aus, dass ich den rationalen, analytischen Bereich gut mit dem emotional-spürenden Bereich verbinden kann.

Mehr lesen

1999 begann ich mit meiner Feng-Shui Ausbildung und absolvierte im Anschluss daran eine mehrjährige Ausbildung zum Senior Master im Bereich Tao Geomantie. Diese Ausbildungen bei Großmeister Prof Dr. Yes T.Y. Lim vermittelten mir eine neue Denkweise und haben mein berufliches Arbeitsspektrum erweitert.

Hinter dem Wissen von Feng-Shui steckt immer die Frage: „Was tut uns gut?“

Welche Eigenschaft des Ortes und der gebauten Umgebung stärkt, oder schwächt uns? Wie kann ich mir ein unterstützendes Umfeld schaffen?

2005 habe ich mein eigenes Büro gegründet: good living energy in Stuttgart. Es war mir ein großes Anliegen, mit dem neuen Namen auch meine erweiterte Denk- und Arbeitsweise zum Ausdruck bringen. Ich habe die Wissensbereiche miteinander verbunden, um meinen Kunden eine ganzheitliche Leistung anzubieten. Mit dem Firmennamen „goodlivingenergy“ steht die gute Lebens- und Wohlfühlenergie für meine Kunden klar im Fokus meiner Arbeit.

Durch die Kombination und Synergie meiner technischen und meiner energetischen Ausbildungen kann ich auf ein breites Wissensspektrum zurückgreifen. Es zeichnet mich aus, dass ich den rationalen, analytischen Bereich gut mit dem emotional-spürenden Bereich verbinden kann.

Ausbildungen

  • Studium der Innenarchitektur, Abschluss Dipl. Ing. (FH)
  • Masterstudium Baumanagement, Abschluss M.Eng. Project Management
  • Feng-Shui Berater, Qi Mag. Institute
  • TAO Geomantie Grandmaster, Qi Mag. Institute

Mitgliedschaften:

  • Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA)
  • Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW)

Kontakt

Kundenstimmen

Wir sind sehr froh!
Wir sind sehr froh darüber, dass Sie unsere vorhandene Neubauentwurfsplanung analysiert haben und uns Schwachpunkte und Unstimmigkeiten aufgezeigt haben. Ihre Anregungen zur Optimierung haben wir sehr gerne aufgenommen und das Haus nach Ihren Empfehlungen umplanen und bauen lassen.

Neubau Privathaus Familie A., Landharmonisierung und Feng Shui Beratung

Wir sind überaus glücklich!
Wir sind überaus glücklich und zufrieden mit Deiner Arbeit und fühlen uns in unserem Zuhause pudelwohl. Herzlichen Dank für Deinen überzeugenden und nachhaltigen Einsatz. Wir sind jederzeit bereit, Dich - wo und für wen auch immer - weiter zu empfehlen.

Neubau Privathaus Familie K., Landharmonisierung und Feng Shui Beratung

Vollgeladen mit positiver Energie!
Im Anschluss an die Landharmonisierung und Feng Shui Beratung schienen Haus und Garten wie vollgeladen mit positiver Energie, die wir für uns nutzen konnten. Wir fühlten uns besser, wurden deutlich aktiver und sind auch als Paar wieder dichter zusammen gerückt.

Neubau Privathaus Familie M., Landharmonisierung und Feng Shui Beratung

Wohlfühlatmosphäre in einer Zahnarztpraxis!
Schutz, Geborgenheit und Stärke zu vermitteln - diese Wohlfühlatmosphäre in einer Zahnarztpraxis umzusetzen mit ihren medizinisch-technischen Ansprüchen war keine leichte Aufgabe, wurde aber von Frau Köberle meisterhaft gelöst.

Umbau Zahnarztpraxis Dr. S, Landharmonisierung, Feng Shui Beratung sowie innenarchitektonische Gesamtplanung und Realisierung